#heimatverbesserer

HP Logo Partei

Robert Heinze (FDP) während seiner Vorstellungsrede auf dem Bezirksparteitag

Beitragsseiten

Nach der einstimmigen Nominierung durch den Kreisparteitag und die 5 Stadtverbände des Bundestagswahlkreises Recklinghausen II wurde unser Bundestagskandidat für Haltern am See in das Spitzentrio des Bezirksverbandes Ruhr gewählt.

Als Empfehlung an die Landespartei beschlossen die 78 Delegierten auf dem Wahlparteitag des Bezirksverbandes Ruhr die Parteifreunde Dr. Marco Buschmann MdB, Olaf in der Beek MdB und Robert Heinze für die Berücksichtigung auf aussichtsreiche Listenplätze der Landesreserveliste.

„Damit haben wir gute Chancen auch für Haltern am See wieder einen FDP Politiker aus dem Kreis nach Berlin zu schicken“, so Torsten Dederichs, FDP Vorsitzender in Haltern am See.

Mit dem Kandidaten setzen die Delegierten ganz bewusst auf ein Angebot an die klassische FDP Stammwählerschaft. Gerade die Selbstständigen und über 60-jährigen möchte der Kandidat motivieren, die FDP zu wählen. 

Seit mehr als 40 Jahren ist er als leidenschaftlicher Kommunalpolitiker in verschiedenen Funktionen für die FDP tätig. U.a. seit über 20 Jahren im Rat der Stadt Marl. 2017 wurde er von der FDP mit der Auszeichnung „Liberale Persönlichkeit Ruhr“ geehrt.

Robert Heinze, 65, Diplom Ökonom, ist seit über 40 Jahren als selbständiger Unternehmer in der Getränkebranche zu Hause. Er ist verheiratet und Vater dreier erwachsener Söhne. Ehrenamtlich engagiert er sich in vielen Vereinen und betreibt seit fast 30 Jahren Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Haiti.

Unsere Termine!

Aus den sozialen Medien!

[powr-social-feed id="243d86ca_1574373320"]